Harfenistin aus Würzburg

Anne Kox-Schindelin

Repertoire:

Das Repertoire der Würzburger Harfenspielerin reicht von der Klassik bis in die Moderne. Von Smetanas Moldau über irische Folksongs, Zigeunermusik bis zu modernen Popsongs und Musical-Melodien.

Ein Auszug der häufigsten gewünschten Titel, die für Harfe umgesetzt wurden:
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel (aus dem gleichnamigen Film)
Feather Theme (aus „Forrest Gump“)
Gabriellas Song (aus „Wie im Himmel“)
Memory (aus „Cats“)
Somewhere over the rainbow (aus „The Wizard of Oz“)

Referenzen:

Hochzeiten / Firmenfeiern / Konzerte in
− Residenz, Würzburg
− Alte Oper, Frankfurt
− Villa Kennedy, Frankfurt
− Schokoladenmuseum, Köln
− Galerie Gronert, München
− Rilano Nr.1, München
− Residenzschloss, Dresden
− u.v.m.

Kundenstimmen / Presse:

"Ohrwürmer werden in „vielsaitiger“ Virtuosität, in eigenen Arrangements präsentiert" Main-Post, Würzburg
"Mit der Harfenistin Anne Kox-Schindelin durch das Harfenwunderland" Rhein-Neckar-Zeitung, Mosbach

Zusätzliche Informationen:

Beachten Sie auch das klassische Trio der Harfenspielerin aus Würzburg: Klassisches Trio aus Harfe, Violine und Cello - Tres Con Pasion


Egal ob im Duo "Sicilianne" mit Querflöte, Solo oder im Trio Tres con Pasion: Frau Kox-Schindelin freut sich auf Ihre Anfrage und berät Sie gerne für Ihre Veranstaltung:

Diese Website verwendet Cookies – Informationen dazu und zu deinen Rechten als Benutzer findest du in der Datenschutzerklärung. Klicke auf „zustimmen“, um Cookies zu akzeptieren und unsere Website zu benutzen.